Schlagwort-Archive: Wald

borkenkäfer
Foto: Wald und Holz NRW/Karin Müller

Praxistipp: Borkenkäfer-Holz konservieren

Wegen Borkenkäfer-Befalls geschlagene Bäume können durch Einschweißen konserviert werden.

Hunderttausende Kubikmeter Fichtenholz liegen in den Wäldern und drohen zu verrotten. Die Holzlager der Sägewerke sind voll. Gleichzeitig müssen ständig weitere Fichten aufgrund des Befalls durch Borkenkäfer gefällt werden. Das Zentrum Wald und Holzwirtschaft (ZWH) des Verbandes Wald und Holz NRW hat erfolgreich Folienlager für die Konservierung von geschlagenem Holz getestet. Die Stämme werden dabei eingeschweißt.

Praxistipp: Borkenkäfer-Holz konservieren weiterlesen